TIP Druck von PDF Formularen

Ausdruck von Acrobat –Formularen

Es können pdf-Dateien gedruckt werden. Sofern die pdf-Dateien Formular-Felder enthalten, können Sie die Formular-Felder mit Daten aus RentOffice befüllen.

Öffnen Sie Parameter Reports. Legen sie einen neuen Report an und wählen Sie eine pdf-Datei zum Drucken auf.
Achtung: Die pdf-Datei muss sich im Ordner Reports vom RentOffice befinden.

report0006

Eine pdf-Datei hat eingeschränkte Einstellungsmöglichkeiten. Wie bei anderen Reports auch können Sie aber festlegen, in welchen Modulen die Datei gedruckt werden soll.

Wenn Sie pdf-Formulare verwenden und diese mit RentOffice-Daten befüllt werden sollen, wenden sie sich bitte an uns.

Die Variablen in dem PDF – Dokument in der Form [DIST_MARK] oder [CON_NO] angesprochen.

Übergeben werden die gleichen Variablen/Felder wie auch beim Word-Druck.

Nach dem Einsetzen der Variablen-Platzhalter im PDF -Dokument muss der Menüpunkt Exportieren Formulardaten aufgerufen werden.

Exportformat ist *.pdf. Die erzeugte fdf-Datei muss genauso heißen, wie die pdf und mitsamt der pdf-Datei ausgeliefert werden.

Z.B. zu einer Datei Vertrag.pdf wird eine Datei Vertrag.fdf angelegt. In dieser Vertrag.fdf befinden sich dann die Platzhalter für die Ersetzung.

Wenn keine fdf-Datei vorhanden ist, wird die pdf trotzdem aufgerufen, aber natürlich nicht befüllt.

Die Formulardatei kann vor dem Ausdruck noch ausgefüllt werden .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: